Stabquadrat

Autark 38

Die Autark 38 Variante ist das ideale Hotelgebäude und die Weiterentwicklung des Gebäudetyps Stabquadrat Comfort 48. Diese Variante ist als eigenständiges Hotelgebäude mit allen notwendigen operativen und wirtschaftlichen Bereichen wie Rezeption, Backoffice, Frühstücksraum, Küche, Lager und Nebenräumen geplant.

Zusätzlich verfügt das Gebäude über einen Dachaufbau, der je nach Ausrichtung der Hotelkonzeption als Wellnessbereich, Konferenzraum oder als zusätzliches Dachapartment genutzt werden kann. Die räumliche und technische Ausstattung erfüllt die Anforderungen eines 2 bis 4 Sterne Hotels. In Verbindung mit der entsprechenden Ausstattung und Einrichtung, wird das Konzept Konasys Stabquadrat Autark 38 zu einem 38 Zimmer Hotel.

Auf Grund seiner konzeptionellen Raumaufteilung und den Größenverhältnissen der einzelnen Bereiche zueinander, stellt es eine schlüssige und wirtschaftlich interessante Gesamtlösung dar. Das Gebäude wird mit Hilfe des einzigartigen Konstruktionsprinzips in einer Skelettbauweise errichtet. Durch die statisch nicht relevanten Innenwände können Raumgrößen und deren Anordnung frei bestimmt und die Zimmeranzahl durch An- oder Aufbauten beliebig erweitert werden. Das Baukastensystem aus Stäben und Platten setzt den individuellen Möglichkeiten keine Grenzen. 

Das Erscheinungsbild der Fassade ist wählbar als verputzte Fassade nach beliebiger Farbwahl, als Metallfassade- oder Holzfassadenverkleidung. Das Gebäude wurde als Hotel konzipiert mit allen für den Vollbetrieb nötigen Bereichen wie Rezeption, Frühstücksraum, Küche, Lager und Nebenräumen.